Studienverlaufsplan

Hier findest Du einen kleinen Studienverlaufsplan. Einen genaueren Plan mit SWS, ECTS und Workload findest du im Downloadbereich.

Studienverlaufsplan

*VWL Studenten müssen nur eines der beiden Rechtmodule (BR01 bzw. BR02) belegen. Die Auswahl erfolgt individuell.

Der Studienverlaufsplan stellt einen unverbindlichen Musterplan zur Planung des Studiums dar! Die Zusammensetzung erfolgt nach dem Prinzip, einen relativ ausgeglichenen Workload pro Semester zu realisieren. Nichtsdestotrotz könnt Ihr euer Studium so gestalteten, wie Ihr es persönlich für sinnvoll erachtet. Du möchtest zwei Wahlpflichtmodule oder BR02 im 3. Semester belegen? Grundsätzlich ist alles möglich, bedenkt jedoch, euch nicht zu übernehmen! Bitte beachtet, dass im Studiengang VWL viele Wahlfplichtmodule nur einsemestrig angeboten werden, weswegen es abhängig von eurer Fächerwahl zu stärkeren Abweichungen von dem Studienverlaufsplan kommen kann.

Wahlpflichtmodule

Welche Wahlpflichtmodule werden derzeit an der HHU angeboten? Im Folgenden werden die aktuellen Wahlpflichtmodule aufgelistet. Genauere Informationen sowie Modulhandbücher findest du undefinedhier.

Fächergruppe Volkswirtschaftslehre:

  • Markt und Staat
  • Geld und Währung
  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen
  • European Competition Policy
  • Wettbewerbstheorie und -politik
  • Spieltheorie und experimentelle Wirtschaftsforschung
  • Institutionenökonomik
  • Medienökonomik
  • Empirical Economics
  • Verbraucherpolitik
  • Arbeitsmarkt
  • Gesundheitsökonomik
  • Recht und Ökonomie
  • Außenhandel
  • Europäische Integration
  • Innovationsökonomik

 

Fächergruppe Betriebswirtschaftslehre:

  • Organisation und Personal
  • Bank- und Versicherungsmanagement / Finanzdienstleistungen
  • Investitions- und Finanzmanagement
  • Accounting
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre I
  • Marketing
  • Betriebswirtschaftliche Steuerlehre II
  • Management
  • Gründungsmanagement und Gründungsfinanzierung
  • Kapitalmarkttheorie
  • Praxisseminar Accounting


Fächergruppe Sonstige:

  • Steuerrecht
  • Wirtschaftsgeschichte
  • Modernes Japan
  • Datenanalyse
Schwerpunkt

Seit dem Wintersemester 2014/2015 könnt Ihr unter bestimmten Vorraussetzungen einen Schwerpunkt auf eurem Bachelorzeugnis ausweisen lassen. In diesem Rahmen definiert die Prüfungsordnung folgendes:

"Absolviert eine Kandidatin / ein Kandidat i.d.R. erfolgreich drei Wahlpflichtmodule (einschließlich freiwilliger Zusatzmodule) aus einem im Anhang aufgeführten Schwerpunktbereich und bearbeitet erfolgreich die Bachelorarbeit aus dem entsprechenden Schwerpunktbereich, so kann auf schriftlichen Antrag der Kandidatin / des Kandidaten beim Prüfungsausschuss der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät eine separate Schwerpunktbildung auf dem Zeugnis ausgewiesen werden. Sofern durch die Auswahl der Wahlpflichtmodule mehrere Schwerpunktbildungen möglich
sind, muss sich die Kandidatin / der Kandidat bei der Antragstellung auf den Ausweis eines Schwerpunkts festlegen. Schwerpunktausweis:

Bachelorstudiengänge: i.d.R. 3 Wahlpflichtmodule + Bachelorarbeit"

Schwerpunkte im Bachelor VWL:

Verantwortlich für den Inhalt: